• Frohe Weihnachten!

    🕯️🕯️🕯️🕯️
    Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier …

    … dann steht das Christkind vor der Tür!

    Wir wünschen allen nicht nur einen wunderschönen und besinnlichen 4. Advent, sondern auch auch ein frohes Weihnachtsfest mit Familie, Freunden, Verwandten, Bekannten, alleine oder wieder ganz anders.

    Auf ein paar besinnliche, ruhige und schöne Feststage!

  • Musikalische Grundausbildung an der Blöckflöte

    Die musikalische Grundausbildung an der Blöckflöte geht im Februar in die nächste Runde! Das Angebot, welches in Kooperation mit der Grundschule Föhren stattfindet, richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 1.

    Wir und unsere Kursleitungen freuen uns schon sehr auf Rückmeldungen!

  • Erst eins, dann zwei, dann drei …

    🕯️🕯️🕯️
    Wieder ist eine Woche verstrichen und der heilige Abend und die Weihnachtsfeiertage stehen schon fast vor der Tür!

    Bestimmt duftet‘s bei euch nach Plätzchen, Ruhe und Besinnlichkeit. Die letzten Geschenke sind besorgt und verpackt und können es kaum erwarten unter dem Weihnachtsbaum zu liegen.

    Oder gibt es bei euch vielleicht ganz andere Weihnachtstraditionen? Das würde uns doch sehr interessieren!

    Wir wünschen euch einen wunderschönen und ruhigen dritten Advent!

  • Advent, Advent ein Lichtlein brennt …

    Wir wünschen allen einen wunderschönen und besinnlichen ersten Advent 🕯️

    Das Jahr beginnt sich wieder dem Ende zu neigen und doch steht eine schöne und zugleich oftmals noch turbulente Zeit bevor.

    Daher wünschen wir allen eine ruhige und stressfreie Advents- und Weihnachtszeit, die wir durchaus an der ein oder anderen Stelle noch musikalisch untermalen werden.

  • PSD Vereinspreis – jede Stimme zählt!

    Wir haben uns dieses Jahr beim PSD VereinsPreis 2023 beworben, um unsere Jüngsten (Musikalische Früherziehung in Kooperation mit der KiTa Föhren und Blockflöten in Kooperation mit der Grundshcule Föhren) und unsere Bläserklassen für Erwachsene mit einem möglichen Gewinn zu unterstützen.

    Bis zum Frühling 2024 möchten wir an verschiedenen Tagen Musikworkshops und Mini-Konzerte für die Kinder der Musikalischen Früherziehung, der musikalischen Grundausbildung an der Blockflöte und die Bläserklassen für Erwachsene stattfinden. Dazu möchten wir externe Dozenten einladen, die mit ihrer Expertise die Gruppen begleiten und voranbringen können.

    Um für alle das Zugehörigkeitsgefühl zum Musikverein zu stärken und in der Öffentlichkeit auch als Gruppe musikalisch und optisch wirksam sein zu können, möchten wir unsere Gruppen zusätzlich bei der Anschaffung von Vereins-T-Shirts unterstützen.

    Bis zum 26. September kann an dieser Stelle TÄGLICH abgestimmt werden. Wir freuen uns über jede einzelne Stimme, die uns dem Finale einen Schritt näher bringt!

  • DANKE!

    Eine Woche ist es nun schon her, dass die Föhrerner St. Bartholomäus Kirmes stattgefunden hat.

  • Föhrener Kirmes – Programmübersicht

    Mit großen Schritten gehen wir auf die diesjährige Kirmes, deren Veranstalter wir sind, zu! Heute und in den kommenden Tagen wollten wir uns das Programm einmal genauer anschauen!

    Programmübersicht zur Föhrener Kirmes 2023

    Von Freitag, 25.08.23, bis einschließlich Montag, 28.08.23, haben wir jeden Tag neue, spannende und sehr leckere Programmpunkte in petto!

    Freitags (25.08.) starten wir in die Kirmestage mit der traditionellen 150-Cent-Party „Föhren spielt verrückt“. Tickets hierfür können noch bis übermorgen, Donnerstag (17.08.) HIER ERWORBEN WERDEN! Ebenso natürlich an unseren VVK-Stellen, der Bäckerei Flesch und dem Getränkemarkt Aktas.

    Am Samstag (26.08.) starten wir bereits Vormittags mit dem Streetfood-Festival (Tickets gibt’s noch hier zu erstehen) und dem Kunst-Handwerker-Markt. Mittags steht für alle Kinder ab 5 Jahren die Möglichkeit der Instrumentenrallye an! Und abends geht’s mit „De Hofnarren“ in die Kölsche Nacht (auch hier gibt es noch Tickets im VVK zu erwerben!)

    Sonntags (27.08.) lassen wir es nach der Feierei erst einmal etwas ruhiger angehen und beginnen morgens mit einem bayrischen Frühstück – vielen Dank für die freundliche Unterstützung durch den REWE Föhren und musikalischer Unterhaltung durch den MV Welschbillig wie MV Butzweiler! Mittags laden wir zu Kaffe und Kuchen zu den musikalischen Klängen des MV Zemmer und MV „Lyra“ Preist. Für die jüngeren Besucher der Kirmes steht das Konzer Spielmobil zum Erkunden bereit! Abends geht’s mit „Jimmy Beat“ zur Rockabilly-Party allerdings wieder rund!

    Am Montag (28.08.) ist dann leider auch schon wieder der letzte Tag der Kirmes angebrochen. Hier starten wir zunächst mit einem Frühschoppen in den Vormittag und lassen Jung und Alt am Mittag bei Kaffee und Kuchen wieder zusammenkommen. Unterstützt und begleitet werden wir an diesem Tag von der Schautanzgruppen Kids Föhren, Norbert Olk und dem Konzer Spielmobil. Die Happy Hour ab 17 Uhr darf natürlich auch nicht fehlen! Genauso wenig wie unsere 2. Offizielle Föhrener Viezprobe (Tickets ebenfalls noch im VVK erhältlich!) mit „Betty Bacon“, „Leiendecker Bloas“ und Showeinlagen der Schautanzgruppe Föhren.

    Wie immer ein volles Programm und für jeden und jede etwas dabei! Also: vorbeikommen und mit dabei sein!

    Wir freuen uns schon sehr!

  • „Schlossakkorde“ – Ein Rückblick und herzliches Dankeschön!

    Am Samstag, 8. Juli 2023 fand unser Konzert „Schlossakkorde“ bei bestem Open-Air-Wetter mit einem fantastischen Publikum in der wunderschönen Kulisse des Föhrener Schlosses statt.

    In diesem Beitrag wollen wir das wunderschöne Ergenis noch einmal Revue passieren lassen.

    Die Bläserklasse für Erwachsene 2.0 unter Leitung von Daniela Konz probt seit Februar 2023 und umrahmte mit ihrem ersten öffentlichen Auftritt den musikalischen Einlass für die zahlreichen Besucher*innen. Mit harmonischen Klängen überzeugte die generationenübergreifende Gruppe der Bläserklasse für Erwachsene 1.0 im Verbund mit dem Vororchester unter der Leitung von Florian Brech.

    Jugendorchester mit Dirigent Timo Mattes

    Das Jugendorchester entführte gemeinsam mit ihrem Dirigenten Timo Mattes das aufmerksame Publikum mit Musikstücken wie „Aladdin“ oder „In 80 Tagen um die Welt“ in das Rahmenthema des Konzerts „Die Welt der Bücher“.

    Hauptorchester mit (Dirigent: Mike Neuner

    Mit dem Hauptorchester und ihrem Dirigenten Mike Neuner waren alle eingeladen, vertonte Literatur in Werken wie „Gullivers Reisen“, „Crown of thornes“, „Troja“, „Abendsegen“ und „Herr der Ringe“ in ihrer Vorstellung lebendig werden zu lassen. René Krämer führte das Publikum gekonnt locker durch den Abend. Mit den abschließenden und wertschätzenden Worten von Mike Neuner an sein Orchester und an das fantastische Publikum endete ein wundervoller musikalischer Sommerabend mit der Zugabe „Wilhelm Tell Marsch“.   

    Eingebettet in das musikalische Programm des Abends wurde Lukas Müller für seine 20jährige aktive Vereinszugehörigkeit, davon viele als Jugendvertreter, geehrt. Herzlichen Dank für deinen Einsatz mit der Aussicht auf viele weitere Jahre des gemeinsamen Musizierens und Arbeitens im Vorstand!

    Ehrung von Leo Jostock durch Timo Mattes

    Leo Jostock wurde in diesem Jahr eine ganz besondere Ehre zuteil. Timo Mattes überraschte ihn als Vorsitzender des Kreismusikverbandes Trier-Saarburg und Geschäftsführer des Musikvereins mit einer Laudatio, die Leo Jostock mindestens 12.000 Stunden ehrenamtliche Arbeit in 43 Jahren im Musikverein Föhren als Musiker und engagiertes Vorstandsmitglied bescheinigte. Unter tosendem Applaus und Standing Ovations der Musiker*innen erhielt er die Verdienstmedaille des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz für sein hohes ehrenamtliches Engagement. Herzlichen Glückwunsch!!!

    Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Beteiligten bedanken, die zum Gelingen dieses wundervollen Konzertabends beigetragen haben.

    Danke…

    … an alle aktiven Musiker*innen von jung bis alt, für das intensive Proben, Erarbeiten und Weiterentwickeln des Konzertprogramms, inklusive des wunderbaren Miteinanders am Probewochenende und in den wöchentlichen Proben.

    … an unser Dirigententeam Daniela Konz, Florian Brech, Timo Mattes und Mike Neuner für die intensive Vorbereitung des Programms und die Geduld in der Probenarbeit.

    … an alle Helfer*innen im Verein und von außerhalb, die uns bei den Vorbereitungen, Auf- und Abbau und am Konzertabend so zahlreich und selbstverständlich unterstützt haben.

    … an Familie von Kesselstatt, die uns wie immer großartig im Schloss aufgenommen und tatkräftig unterstützt hat.

    … an die Ortsgemeinde Föhren und Bürgermeisterin Rosi Radant für die Unterstützung bei Transportfragen und Werbung zum Konzert.

    … an ein fantastisches Publikum, das uns mit lang anhaltemden Applaus und den vielen positiven Rückmeldungen und wertvollen Gesprächen nach dem Konzert durch den Abend getragen hat.

    Wir freuen uns schon auf unser Sommerkonzert „Schlossakkorde“ am 6. Juli 2023 und die vielen weiteren Gelegenheiten des musikalischen Zusammenseins!

    Ihr/ Euer Musikverein „Meulenwald“ Föhren 1955 e.V.

    Alle Musiker*innen aller Orchesters des Musikvereins